Feinkost

WIE PLANOCHECK UND PLANOCONVERT EINEN FRANZÖSISCHEN
FEINKOSTHERSTELLER BEI DER VERBESSERUNG DER VERTRIEBSSTEUERUNG UNTERSTÜTZTEN

Die Herausforderung

Unser Kunde, ein französischer Hersteller, kam auf uns zu, um in der Kategorie Feinkost und Delikatessen eine Lösung für das Monitoring vor Ort zu finden. Das Ziel war die Erstellung einer kohärenten und automatisierten Methode, um die Leistung der Geschäfte zu überwachen und den Verkauf zu fördern.

Der Kunde entschied sich für unsere auf der Bilderkennungstechnologie basierten Lösungen PlanoCheck und PlanoConvert, die sowohl bei den Teams vor Ort als auch im Headquarter eingesetzt werden sollten.

  • Mit unserer intuitiven Handy-Applikation sollten die Außendienstmitarbeiter Snapshots von den Regalen aufnehmen und diese noch vor Ort in unsere Cloud hochladen.
  • Die Bilder wurden verarbeitet und die Produkte automatisch erkannt.
  • Anschließend sollten die Teams im Außendienst und im Headquarter kundenspezifische Planogramme und Statistiken bis hinunter auf die Geschäftsebene erhalten.

Die Ergebnisse auf einen Blick

  • Jeder Außendienstmitarbeiter erreichte eine Einsparung von 3 bis 4 Stunden Arbeitszeit pro Geschäft und war in der Lage, in kürzester Zeit Empfehlungen auszusprechen und mit dem Category Manager im Geschäft besser zu verhandeln.
  • Dank der Nutzung von PlanoCheck und PlanoConvert konnte im Bereich Share of Shelf ein Anstieg von 1,5 Prozentpunkten in dieser Kategorie erzielt werden.
  • In den Geschäften, in denen unser Kunde mithilfe der Lösungen von Planorama ein optimiertes Planogramm implementieren konnte, stieg der Produktverkauf um 10% bis 30% an. Der Verkauf in der Gesamtkategorie stieg in denselben Geschäften um 5% bis 17%.

Machen auch Sie den Schritt. Schauen Sie es sich an.